Schnittmuster badeanzug kinder kostenlos

Sie können den Prozess der Herstellung von Kleidung für kleine Kinder aus einem Tuch, das jemand anderem gehört, auf Null bewerten. Andere Verfahren können ebenfalls für eine Nullbewertung in Betracht kommen, wenn der verarbeitete Gegenstand nach Abschluss der Arbeiten eindeutig zu einem Kleidungsstück für Kinder wird, das selbst normalerweise mit Nullbewertet bewertet wird, oder die verarbeitete Ware nur in einen solchen Artikel eingebaut werden kann. Kleine Kinder haben proportional größere Köpfe als ältere Menschen und viele Kinderhüte passen zu Erwachsenen. Allerdings können Sie immer noch Null-Rate Hüte (einschließlich Kappen und andere Elemente der Kopfbedeckung), die durch Design nur für kleine Kinder geeignet sind, zum Beispiel Babymützen, Schulmützen, oder wenn sie eindeutig für den Verkauf für kleine Kinder gehalten werden. Nachdem Sie entschieden haben, dass es sich bei dem Artikel um ein Kleidungsstück oder Schuhe handelt und dass er nicht aus Pelz besteht, müssen Sie entscheiden, ob der Artikel für kleine Kinder bestimmt ist oder nicht. Dies geschieht in der Regel entweder auf der Grundlage der physischen Messung des Artikels oder auf der Körpergröße des Kindes, das es passen soll. Aber denken Sie daran, bevor die Kleidungsstücke null bewertet werden können, müssen Sie auch die anderen Bedingungen in Absatz 1.4 erfüllen. Sie müssen den Artikel eindeutig als nur für Kinder auf Rechnungen und Preislisten geeignet kennzeichnen. Wenn die Ware ausgestellt ist, müssen sie eindeutig identifiziert und getrennt werden.

Wenn Sie einen Katalog zur Verfügung stellen, muss er die Artikel als kindergebunden identifizieren, vorzugsweise in einem separaten Kinderbereich. Das gleiche Produkt darf nicht sowohl in Erwachsenen- als auch in Kinderbereichen erscheinen. HMRC akzeptiert, dass Kleidungsstücke für Kleinkinder bestimmt sind, sofern sie sich an oder innerhalb der vorgelegten Messungen befinden. Diese Messungen basieren auf Kindern bis zum Vorabend ihres 14. Geburtstages, da dies der Zeitpunkt ist, an dem die Körpermaße mit denen der allgemeinen erwachsenen Bevölkerung zu verschmelzen beginnen. Kleidung für Kleinkinder kann nur dann auf Null-Rate gesetzt werden, wenn es sich um Etiketten, Schilder, Verpackungen, Werbung handelt, dass sie für kleine Kinder und Sie bestimmt sind: Das Ausmaß, in dem Sie die Kleidung von Kleinkindern isolieren und identifizieren können, hängt von der Größe und Art des Einzelhandels ab, das Sie haben. Sie sollten jedoch in der Lage sein, HMRC zu zeigen, dass Sie ein so gutes System haben, wie es unter Ihren Umständen praktikabel ist. Der potenzielle Käufer sollte keinen Zweifel daran lassen, dass Sie Artikel für kleine Kinder verkaufen.

Einige Artikel, die auf dem Kopf getragen werden, können nicht mit Null bewertet werden, obwohl sie für kleine Kinder sind, weil sie eher Accessoires als Kleidung sind. Dazu gehören alle Artikel, die nicht den ganzen Kopf abdecken, wie: Wenn die Maße überschritten werden, können die Kleidungsstücke immer noch als für kleine Kinder konzipiert akzeptiert werden, wenn Sie HMRC davon überzeugen können, dass sie beides sind: Die separate Versorgung mit Schlittschuhen, Rollschuhen, Zehn-Pin-Bowlingschuhen, ist auch für die Entlastung gemäß den Größenkriterien für Schuhe in Absatz 4.3 berechtigt. Wenn Sie jedoch einen einheitlichen Eintrittspreis berechnen, der auch das Darlehen von Schuhen beinhaltet, müssen Sie Ihre Lieferung in Bezug auf die Anleitung zu Einzel- und Mehrfachlieferungen im Handbuch für die Mehrwertsteuerlieferung und -überlegung und im MwSt.-Leitfaden (Hinweis 700) berücksichtigen. Ich habe das freie Trikotmuster mit ein paar super einfachen Modifikationen verwendet. Wenn Sie nachweisen können, dass Sie ein Kleidungsstück für eine Person unter 14 Jahren entworfen haben und die verwendeten Körpermaße bei oder unter denen in dieser Tabelle liegen, können Sie das resultierende Kleidungsstück unabhängig von seiner Messung auf Null bewerten, solange es nur für kleinkindergerechte Personen geeignet ist – siehe Abschnitt 5. Wenn Sie Spieloutfits verkaufen, die sowohl aus Null-Bewertet-Kleidung als auch aus beiläufigen Standard-Artikeln zu einem inklusiven Preis bestehen (wie einen Cowboyanzug mit einer Spielzeugpistole oder eine Polizeiuniform mit Spielzeughandschellen), wird das Angebot als eine einzige Versorgung mit Kinderkleidung angesehen. Dies liegt daran, dass die Waffe oder Handschellen als nebensächlich für die Hauptversorgung der Kleidung betrachtet werden, die Sie den gesamten Verkauf null bewerten können.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen auf den Permanentlink.